Autobahnvignette Österreich

Autobahnen in Österreich für Motorräder und Fahrzeuge mit einem Gewicht von bis zu 3,5 t werden mit einer elektronischen Autobahnvignette mit einer Gültigkeitsdauer von 10 Tagen, 2 Monaten und einem Jahr berechnet. Zusätzlich zu den Mautgebühren für die Autobahn werden einige Mautstraßen und Tunnel für die Durchfahrt einiger Straßen und Tunnel berechnet, die entweder vor Ort oder mit einer vorab erworbenen Einmal- oder Jahreskarte bezahlt werden können. Sowohl die E-Vignette als auch das Ticket für die Durchfahrt weiterer Mautstellen, einschließlich des Karawankentunnels, können direkt bei asfinag.at erworben werden. Neben der elektronischen Vignette kann in Österreich im Jahr 2019 ein herkömmlicher Autobahnaufkleber an üblichen Verkaufsstellen erworben werden.

Das elektronische Mautsystem mit einer Go-Box ist mautpflichtig für Fahrzeuge über 3,5 t. Die Informationen zum Lkw- und Bus-Mautsystem finden Sie auf go-maut.at.

Preise der Autobahnmarken in Österreich 2020

validity/vehiclemotorcyclesup to 3,5t
10 days€5.40€9.40
2 months€13.70€27.40
annual€36.20€91.10

The e-vignette can be purchased electronically with validity from 18 days after purchase only, more information on shop.asfinag.at

Purchase of e-vignettes and section toll tickets at shop.asfinag.at

Häufig gesuchte Informationen und Links

Straßen und Tunnel gegen Gebühr

Mautgebühren für Teile der Schnellstraßen in Österreich werden vor Ort an Mautstellen erhoben, nicht durch eine Vignette. Sie können diese Plätze vor Ort in bar oder mit Kreditkarte bezahlen oder den Dienst Digitale Mautstelle, mit der die Gebühr im Voraus bezahlt werden kann und die Mautstelle ohne Anhalten befahren werden kann.

Mautstellen für Tunnel und Pässe

  • A 9 Pyhrn : Bosruck tunnel, Gleinalm tunnel
  • A 10 Tauern : Tauern tunnel, Katschberg tunnel
  • A 11 Karawanken : Karawanken tunnel
  • A 13 Brenner
  • S 16 Arlberg : Arlberg tunnel

Straßennetzkarte von Österreich

Für eine Übersicht über die Mautstraßen lesen Sie den infoflyer