Mautgebühren in Frankreich

Autobahngebühren werden an Mautstellen direkt an Autobahnen in Frankreich erhoben. Neben Autobahnen werden an ihren Standorten in Frankreich mehrere Tunnel und Brücken aufgeladen. Die Mautpflicht für die Autobahnfahrt gilt für alle auf der Autobahn fahrenden Kraftfahrzeuge, einschließlich Motorräder, Beiwagen und Dreiräder. Um die Maut für Frankreich zu berechnen, können Sie den einfach zu bedienenden Rechner mit Routenplan auf der Website autoroutes.fr verwenden. Auf den Autobahnen A4 und A10 an der A4 Boulay und A10 Tours Nord werden Gebühren erhoben, die über ein Free-Flow-System erhoben werden. Für regelmäßige Benutzer der französischen Autobahnen steht das elektronische System Liber zur Zahlung von Mautgebühren zur Verfügung. Weitere Informationen zum Mautsystem in Frankreich finden Sie unter den nachstehenden Links.

Häufig gesuchte Informationen und Links

Karte des Autobahnnetzes in Frankreich

Die Standorte der Mauttunnel und Brücken sind auf der Karte markiert. Um die Mautkosten zu berechnen, besuchen Sie bitte autoroutes.fr